top of page

Permanent MakeUp Entfernung

Möchten Sie Ihr Permanent MakeUp loswerden ohne Laser und Narben?

PigmentOff_technology_2064x680_02_DE.jpg

Das Tattoo von der verflossenen Liebe, eine Jugendsünde oder ein unprofessionell gestochenes Tattoo?

Die Entfernung von Tattoos und Permanent MakeUp ist ein zeitaufwendiger Prozess, der aus mehreren Behandlungen besteht. Mit unserem Fachwissen ist es möglich, die in der Haut befindlichen Pigmente vollständig zu entfernen.

 

Die bekannteste Methode zur Tattoo Entfernung ist das Lasern. Diese Methode stösst bei gewissen Farben allerdings an ihre Grenzen. Ausserdem fällt die Laser Entfernung weniger effektiv aus, wenn die Pigmente nur noch wenig Kontrast zur Haut aufweisen.

Mit dem innovativen PigmentOff-Remover werden Pigmente ALLER Farben effektiv und restlos entfernt

Sogar die hartnäckigen Microblading-Pigmente können mit PigmentOff wunderbar entfernt werden.

Vorteile der PigmentOff Methode

Schnell, hocheffektiv und komfortabel

Sanft zur Haut, minimal invasiv

Ohne Säuren, ohne Laser

Ohne Narben oder Entzündungen

Geeignet für alle Farben, alle Pigmentarten

Sofort sichtbare Ergebnisse

Das Tattoo Alter spielt keine Rolle

Der PigmentOff-Remover wurde in Deutschland entwickelt und hergestellt.

Behandlung inkl. Pflegeprodukte:

190 CHF

Bevor Sie eine Buchung vornehmen, lesen Sie bitte die Kontraindikationen in den häufigen Fragen.

  • Wie ist der Ablauf einer Mesotherapie?
    Die Mesotherapie ist ein kurzer Eingriff, der je nach Umfang nur etwa 30 - 60 Minuten dauert. Vor der Behandlung erhalten Sie von uns in einem persönlichen Gespräch alle wichtigen Informationen zur Vor- und Nachsorge. Wir führen die Mesotherapie meist ohne Betäubung durch, da die Injektionen in aller Regel keine Schmerzen verursachen. Für die Behandlung stellen wir einen Wirkstoffcocktail zusammen, der speziell auf Ihre Kopfhaut abgestimmt ist. Die Wirkstoffe werden mit feinen Nadeln in die Kopfhaut eingebracht und gelangen von hier aus in den gesamten Haarbereich. Die verwendeten Mikronadeln hinterlassen lediglich winzige Verletzungen, die ohne jegliche Narben von selbst ausheilen. Für ein optimales Ergebnis wiederholen wir die Behandlung mehrmals im Abstand von einigen Wochen. Sie sind nach der Behandlung wieder uneingeschränkt gesellschaftsfähig. Nach einigen Wochen sollten Sie dann bereits einen verbesserten Haarwuchs feststellen.
  • Was ist nach der Behandlung zu achten?
    Nach der Mesotherapie können Sie Ihren gewohnten Verpflichtungen ohne Einschränkung nachkommen. Lediglich auf die Haarwäsche sollten Sie für zwei Tage verzichten, damit sich die injizierten Wirkstoffe optimal in der Kopfhaut verteilen können. Gelegentlich kommt es durch die Behandlung zu leichten Hautreizungen oder Blutergüssen. Diesen Umstand sollten Sie bei Ihrer Terminplanung berücksichtigen.
  • Wann sind die Ergebnisse der Mesotherapie sichtbar?
    Um mit der Mesotherapie sichtbare Erfolge zu erzielen, sollte die Behandlung mehrmals im Abstand von etwa zwei Wochen wiederholt werden. Nach einigen Wochen lässt sich oft schon ein verbesserter Haarwuchs beobachten. Zwei bis drei Monate nach der Behandlung wächst das Haar dann gesünder und voller nach. Im Bereich der Kopfhaut stellt sich meist direkt nach der Behandlung eine spürbare und sichtbare Wirkung ein. Die Haut wirkt frischer und besser durchblutet, die Schuppenbildung lässt nach.
  • Wie lange hält das Ergebnis und lässt sich die Behandlung wiederholen?
    Bei einer erstmaligen Behandlung führen wir mehrere Einzelsitzungen durch. Das Ergebnis zeigt sich in der Regel nach einigen Wochen und kann für einige Monate anhalten. Die genaue Wirkungsdauer ist jedoch individuell unterschiedlich und hängt auch von der Ausprägung Ihres Haarausfalls ab. Mit regelmäßigen Auffrischungen lässt sich das Resultat der Mesotherapie dauerhaft erhalten.
  • Bringt eine Mesotherapie bei Haarausfall Risiken sich mit?
    Die Mesotherapie ist eine besonders schonende, minimal-invasive Behandlungsform gegen Haarausfall. Wir verwenden bei der Mesotherapie feinste Mikronadeln, die keine bleibenden Verletzungen verursachen. Vereinzelt kommt es nach der Behandlung zu leichten Schmerzen, Rötungen, Schwellungen oder Blutergüssen. Solche Symptome sollten aber schnell von selbst wieder abklingen. Sehr selten kommt es im Zuge der Mesotherapie zu allergischen Reaktionen. Um solche Komplikationen zu vermeiden, werden Sie von uns im Vorfeld der Behandlung eingehend zu bekannten Allergien befragt.

Haben Sie weitere Fragen?

Buchen Sie direkt einen Termin oder hinterlassen Sie eine Sprachnachricht.

Sarolta%20neues%20Bild_edited.jpg

Allgemeine Bestimmungen

Sämtliche Preise sind pro Sitzung zu verstehen und werden in Schweizer Franken inklusive Mehrwertsteuer direkt nach der Behandlung verrechnet. Änderungen vorbehalten. Beim Nichteinhalten des Termins muss dieser 24 Stunden vorher telefonisch abgemeldet werden, ansonsten werden die Behandlungskosten in Rechnung gestellt.

bottom of page